13.04.2018, 07:40 Uhr

2 x 2 Karten für Doppel-CD-Präsentation gewinnen

GRAMASTETTEN. Das Kulturforum Gramastetten freut sich, am Mittwoch, 13. Juni, um 20 Uhr im Panoramasaal des Gramaphons bei einem ganz besonderen Konzertabend mit den Gruppen „Tschejefem“ und der „Peter Mayer Hofkapelle“ zwei neue CD‘s präsentieren zu können.

Tschejefem: TO GO

Wie freudlos, traurig, karg muss ein Leben ohne die Farbenvielfalt von Tönen sein! Das Spiel und die Stimme der drei außergewöhnlichen Musikmenschen Johanna Dumfart (Vocals, Steirische Harmonika, Gitarre, Raffele, Percussion), Fabian Steindl (Zither, E-Zither, Kontrabass) und Michael Dumfart (Vocals, Klarinette, Bassklarinette, Percussion) laden zum Verweilen ein, zum Seelebaumeln, zum Fallenlassen und sie nehmen dich mit auf eine Reise durch Zeiten und Welten und man schwebt und alles löst sich auf in Beglückung, Freude, Wohlgefallen. Musik ist hier Sprache, die jeder versteht!

Allumfassenden Genuss erfährt man erst, wenn man die drei Spielleute live erlebt hat. Es ist nicht nur das famose Spiel, die Perfektion, was dieses Trio zu einem außergewöhnlichen Erlebnis macht, auch die Performance sucht ihresgleichen.

Peter Mayer Hofkapelle: "Wüde Foat"

Die „Peter Mayer Hofkapelle“ ist ein neues Songwriter Projekt, basierend auf dem Duo „Prinz Rosa“, Peter- und Nora Mayer. Das Duo wurde um die Geschwister Dumfart, Johanna (Steirische) und Dumfart Michael (Klarinette) erweitert - beide in der Volksmusikszene hoch angesehene Musiker.

Nora und Peter Mayer spielten unter anderem Konzerte im Konzerthaus Wien, in der Garage X (Jeunesse-Konzerte) und beim Inntöne Jazzfestival und konnte bis dato 2 CDs veröffentlichen.  Die Hofkapelle vereint zwei völlig unterschiedliche Klangsprachen - eine Singer-Songwriter-Sprache mit osteuropäischer Einfärbung und die nuancenreiche österreichische Folklore der Dumfart-Geschwister. Getextet wird innviertlerisch - gejodelt und improvisiert in harmonisch weltmusikalischem Kontext.


Karten

Karten gibt es beim beim Veranstalter Kulturforum Gramastetten,
 bei Postpartner Kaufhaus Gielge
, im Restaurant Gramaphon und online über www.kulturforum-gramastetten.at. Vorverkauf: 17 Euro, Abendkassa: 19 Euro, freie Platzwahl

Die Aktion ist bereits beendet!

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.