02.11.2016, 18:25 Uhr

"Freunde der Erde" spielen Klima-Musical

Wann? 12.11.2016 15:30 Uhr

Wo? Landesmusikschule , Reichenauer Str. 12, 4210 Gallneukirchen AT
(Foto: Magdalena Stummer)
Gallneukirchen: Landesmusikschule |

Gallus-Singers und Landesmusikschule Gallneukirchen bringen ein Klima-Musical auf die Bühne.

GALLNEUKIRCHEN. Das von der UNESCO ausgezeichnete Klima-Musical "Eisbär, Dr. Ping und die Freunde der Erde" zeigt die drohende Klimakatastrophe auf bzw. welche Schritte gegen die Klimaerwärmung unternommen werden können. Die Aufführungen erfolgen in enger Kooperation der Klima- und Energiemodellregion SternGartl-Gusental und finden am Samstag, 12.11. und Sonntag, 13.11., jeweils um 15.30 und 18 Uhr in der Landesmusikschule Gallneukirchen und am Sonntag, 19.11., um 18 Uhr im Haus am Ring in Bad Leonfelden statt.

"Wir werden Klimaprojekte in der Region unterstützen", sagt Trixi Schwarzenberger von den Gallus-Singers, die neben Bernhard Berger (LMS Gallneukirchen) und Andreas Drack (KEM) zu den Projektverantwortlichen zählt. Zirka 30 Kinder der Gallus-Singers treten mit der Band der Landesmusikschule auf. Eintritt: Freiwillige Spenden und freie Platzwahl. Der Reinerlös kommt dem Projekt "Freunde der Erde" zugute, das vorgestellt wird. Für alle die klimafreundlich zum Event kommen (zu Fuß, mit dem Rad, etc.) gibt es eine Überraschung. Biofaires Buffet!

Fotos: Magdalena Stummer
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.