02.11.2016, 10:17 Uhr

Half A Century Band spielt wieder in der Post

Wann? 12.11.2016 20:00 Uhr

Wo? Gasthaus zur Post, Linzerstraße 17, 4100 Ottensheim AT
Ottensheim: Gasthaus zur Post |

Die "21st Century’s Worried Hymns Tour" macht im Gasthaus zur Post Ottensheim am Samstag, 12. November, um 20 Uhr Station.

OTTENSHEIM. Die Band ist jetzt seit 10 Jahren unterwegs: schnörkelloser Blues und Rock. Nach dem viel zu frühen Tod von Mitgründer und Lead Gitarrist Reinhold „Hooch“ Huemer ist mit Manfred Puchner ein weiterer Ausnahme-Gitarrist zur Band gestoßen. Er ergänzt sich kongenial mit Gitarren-Freak Chris Wildmoser, dem „Amateur“ aus Ottensheim, eigentlich international als Financier unterwegs. An den Keyboards ist Mike Kreuzer, Linzer Jazz, Funk und Blues Urgestein, mit dabei. Die Rythm-Section bilden Gerold „Moarly“ Mayr, Instrumentenbauer, am Bass und Erwin Drescher (ua. The Gang) an den Drums. Als Vocalisten stehen Dinchen, die auch an der akustischen Gitarre aktiv ist, sowie Jacky Hanzhanz, der vielseitige Sänger und Conferencier (www.hanzhanz.at) im Vordergrund. In jüngster Zeit hat die Band auch mit Musikern wie Simon Frick und dem Spring Strings Quartet gespielt. Nach Gigs in Hannover, Linz und in der Bruckmühle, Pregarten, kommen Half a Century wie jedes Jahr wieder nach Ottensheim.

Der Abend wird eingeleitet von TRIKUSTIX, der Flower Power Live-Band auf akustischen Instrumenten, aus Linz. Trikustix sind Karl Robl (Guitar, vocals), Peter Königstorfer (Bass), Hans Essbichel (Guitar, vocals) und Roland Königstorfer (Cajon).

Fotos: Erwin Trummer (4)
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.