01.06.2017, 10:16 Uhr

KomA feiert Jubiläum mit Jubel-Trubel-Fest

Wann? 14.06.2017 18:00 Uhr

Wo? Rodlgelände, 4100 Ottensheim AT
Ottensheim: Rodlgelände | OTTENSHEIM. Am Mittwoch, 14. Juni, ab 18 Uhr und am Donnerstag, 15. Juni, ab 12 Uhr findet das Jubel-Trubel-Fest des Kulturvereins KomA am Rodlgelände in Ottensheim statt. Bei Schlechtwetter geht die Veranstaltung im Gasthof zur Post über die Bühne.

Programm am Mittwoch

• "Sing dei Ding" singen und proben seit geraumer Zeit gemeinsam und geben dabei wunderschöne Lieder als Chor unter der Leitung von Melanie Stiftinger zum Besten.

• "The unused word" ist Anna M. Schauberger und diese Produzentin und Vokalistin aus Wien und Bad Ischl spielt zwischen Beats, Bass und Soul. Sie macht ihre Musik für Menschen, damit sie sich verstanden und endlich einmal gut aufgehoben und akzeptiert fühlen.

• "Wenzl Dnatek" sind Bassist/Bassukulelist derhunt, Roland Rathmair, Trommler Didi Kern und Saxofonist Werner Zangerle und steigern sich in einen wahren Spielrausch, kümmern sich nicht um Kategorien, und geben Free-Rock für alle Sinne ab.

• "Äffchen und Craigs" sind Stephan Roiss & Christoph Stadler & ein bisschen auch Stephan Blumenschein. OÖ Dialektrap & Drumbeats auf elektronischem Fett & ein bisschen auch witzige Stromgitarre. Purer HopHop, kane Frogn, kane Faxn, kane Extrawirscht!

Programm am Donnerstag

Bei Grill vom Feinsten gibt es auch noch "Hunger". Das ist dadaistisches Disco-Punk-Gepolter des genial-bescheuerten Orgel-Schlagzeug-Duos Christoph Rothmeier und Jörg Hochapfel. Davor, während und danach Turntabletennis mit eigenem KomA-DJ-Team.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.