08.06.2017, 10:06 Uhr

Regisseurin Patty Jenkins mit "Wonder Woman" auf Erfolgskurs !!

(Foto: © 2015 Clay Enos / Warner Bros. Ent. Inc. & Ratpac-Dune Ent. LLC)
Die weibliche Note in der Produktion von Blockbustern ist wahrlich nur hauchdünn. Ganz dem entgegen wirbelt die Regisseurin Patty Jenkins derzeit ordentlich Staub auf, mit ihrer DC Comicverfilmung von „Wonder Woman“.

Am Startwochenende durfte sich die Amazonenkriegerin aus dem DC Cinematic Universe und Mitglied der „Justice League“, über Einspielergebnisse von über 100 Millionen Dollar freuen. In unseren Kinos geht`s erst nächste Woche am 15.06 zur Sache.

Laut einer Meldung des Hollywood Reporters, soll Warner Brothers die Hauptdarstellerin Gal Gadot und die Regisseurin Jenkins bereits für die Fortsetzung unter Vertrag genommen haben. Zeitlich ist für das Sequel jedoch noch nichts fixiert, da sich bei Warner Brothers derzeit und in naher Zukunft superheldentechnisch, mit Projekten wie den „Justice League“ Filmen, „Aquaman“, „The Flash“, „Batgirl“ und „The Batman“, so einiges tut.

Beitrag erstellt von:
Lindorfer Bernhard / Film-Total
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.