02.11.2016, 11:16 Uhr

Sonate für Klavier und Witwe

Wann? 12.11.2016 20:00 Uhr

Wo? Festsaal der Schulen, Försterstraße 2, 4202 Hellmonsödt AT
(Foto: Deutsch)
Hellmonsödt: Festsaal der Schulen |

Eine schwarze Komödie, in der nichts ist wie es scheint

HELLMONSÖDT. Am Samstag, 12. November, lädt um 20 Uhr das Forum Kultur Hellmonsödt zu der Komödie "Sonate für Klavier und Witwe" in den Festsaal der Schulen ein.

Die Schauspielerin Gabriele Deutsch nimmt als Witwe zehn Jahre nach dem Tod ihres Mannes, eines berühmten Pianisten, von dessen Klavier Abschied. Die Untröstliche öffnet dabei ihr Herz und erzählt die wahre Geschichte ihrer Liebe. Der Mann am Klavier ist der Komponist und Pianist David Wagner.
Eine schräge Geschichte der spanischen Autorin Josefina Vázquez-Arco.

Vorverkauf beim Forum Kultur Hellmonsödt unterkarin-schwarz@gmx.at oder 0650/5714 750
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.