15.11.2017, 15:27 Uhr

Starttermin für "Wonder Woman 2" offiziell vorgezogen!!

(Foto: © Warner)
Wie es derzeit aussieht, wird Gal Gadot etwas früher als geplant wieder in`s knappe „Wonder Woman“ Outfit springen. Ab dieser Woche noch frisch in „Justice League“, sind die Vorbereitungen für „Wonder Woman 2“ (Titel noch offen) in vollem Gange.

Ursprünglich sollte der vierte Kinoauftritt der Amazone im Dezember 2019 stattfinden, was sich aber nun um über einen ganzen Monat vorverlegt hat. Der 1. November soll es nun sein.

Der Grund für den neuen Starttermin dürfte auf der Hand liegen, da vor kurzem wurde der Termin von „Star Wars – Episode IX“ von Mai 2019 auf Dezember, eine Woche nach dem „Wonder Woman 2“ Start, verlegt. Dass sich kein Konkurrent mit einer „Star Wars“ Episode matchen will und sich diese Tatsache sehr wahrscheinlich auf die Besucherzahlen von „Wonder Woman“ ausgewirkt hätte, dürfte der Ausschlag für den früheren Termin gewesen sein. Am 1. November ist derzeit noch kein Blockbuster dieser Größenordnung geplant, mal abgesehen vom 25. „James Bond“ Abenteuer, welches eine Woche nach der Comicverfilmung in die Kinos kommt.

Neben der Hauptdarstellerin Gal Gadot ist auch Erfolgsregisseurin Patty Jenkins wieder mit von der Partie die ja, nach Meldungen der letzten Zeit, einen der lukrativsten Deals mit Warner fixierte, den je eine Hollywood Regisseurin abgeschlossen hat. Das Drehbuch ist gerade in Arbeit und wird von Jenkins selbst in Zusammenarbeit mit DC Chef Geoff Johns und dem Autor Dave Callaham verfasst.

Beitrag erstellt von:
Lindorfer Bernhard / Film-Total
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.