12.10.2017, 14:28 Uhr

Will Smith und Tom Holland als Synchronsprecher in der Actionkomödie "Spies in Disguise"

(Foto: © 2000-2017 Centfox Film GmbH)
SPIES IN DISGUISE ist eine Buddy-Komödie, angesiedelt in der hyper-dynamischen Globe-Trotter Welt der internationalen Spionage. Will Smith (MEN IN BLACK) spricht Lance Sterling, den großartigsten Geheimagent der Welt. Cool, charmant und geschickt, rettet er ein ums andere Mal die Welt. Und niemand macht das besser.

Fast das genaue Gegenteil von Lance ist Walter, synchronisiert von Tom Holland (SPIDER-MAN: HOMECOMING). Walter ist hochintelligent, aber das Knüpfen von sozialen Kontakten ist nicht wirklich sein Ding. Was ihm im Bereich Sozialkompetenz fehlt, macht er aber wieder wett durch seine klugen Einfälle und Erfindungen: Walter ist nämlich ein wissenschaftliches Genie, das die Gadgets erfindet, die Lance auf seinen Missionen nutzt. Doch als die Geschehnisse eine unvorhergesehene Wendung nehmen, müssen sich Walter und Lance plötzlich auf völlig andere Art und Weise aufeinander verlassen. Und wenn dieses seltsame Pärchen nicht lernt als Team zu arbeiten, ist die gesamte Welt in Gefahr.

SPIES IN DISGUISE von Nick Bruno und Troy Quane ist eine Fox Animation Produktion in Zusammenarbeit mit Blue Sky Studios und Chernin Entertainment. Das Projekt basiert auf PIGEON: IMPOSSIBLE, ein Original-Kurzanimationsfilm von Lucas Martell.

Ab Freitag, 18. Jänner 2019 im Kino

Beitrag erstellt von:
Lindorfer Bernhard / Film-Total
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.