15.12.2017, 06:05 Uhr

Winterspaß auf der Gis

Spiel- und Startplatz
Lichtenberg: Gasthaus zur Gis | Von Linz ist der Lichtenberg  (927m Höhe) in nur 15 Minuten zu erreichen und schon ist man auf der Rodelwiese. Der Kurzname Gis kommt daher, am Gipfel steht die Gisela - Aussichtswarte, es bietet sich von hier eine herrliche Fernsicht und der Blick reicht von der Rax bis zum Untersberg. Vor dem ''Gasthaus zur Gis'' wird bei guter Schneelage mit dem Rodeln gestartet und die Schlitten- und Bobfahrer sausen bis zum Wald am unteren Parkplatz. Nicht nur Kinder ist es ein Vergnügen, auch Erwachsene macht es Spaß die Rodelpiste hinunter zu brettern. Besitzt man selbst kein ''Kufenfahrzeug'' besteht die Möglichkeit zum Ausleihen. Rechts des Hanges führt ein Weg nach Eidenberg, der ebenfalls zum Schlittenfahren genutzt wird. Sind trotz Bewegung die Hände und Füße kalt geworden, hilft eine Einkehr in die gemütliche Gastwirtschaft.
1 10
10
2 10
1 8
10
9
10
2 9
2 10
18
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
14 Kommentareausblenden
111.543
Robert Trakl aus Liesing | 15.12.2017 | 06:51   Melden
3.318
Kerstin Wutti aus Land Österreich | 15.12.2017 | 09:07   Melden
41.544
Günter Klaus aus Spittal | 15.12.2017 | 10:06   Melden
74.403
Ferdinand Reindl aus Braunau | 15.12.2017 | 11:54   Melden
11.502
Herta Goldschmied aus St. Veit | 15.12.2017 | 13:30   Melden
77.411
Poldi Lembcke aus Ottakring | 15.12.2017 | 15:33   Melden
166.836
Birgit Winkler aus Krems | 15.12.2017 | 15:48   Melden
11.507
Sabine Stanglechner-Stöfan aus Osttirol | 15.12.2017 | 16:03   Melden
66.289
Julia Mang aus Horn | 15.12.2017 | 17:10   Melden
19.300
Gertrude Müller aus Salzburg Stadt | 15.12.2017 | 20:24   Melden
850
Johann Walchshofer aus Rohrbach | 15.12.2017 | 21:39   Melden
49.658
Magret Hochstöger aus Linz | 16.12.2017 | 00:58   Melden
5.668
Erwin Nopp aus Rohrbach | 16.12.2017 | 20:51   Melden
49.658
Magret Hochstöger aus Linz | 17.12.2017 | 02:44   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.