10.10.2017, 10:43 Uhr

Affenzeller auf Podestplatz beim OÖ. Leistungspreis 2017

(Foto: Land OÖ/Daniel Kauder)
„Stärken stärken relaoded“ – unter diesem Titel stand der diesjährige OÖ. Leistungspreis, dessen Preisträger kürzlich in der voestalpine Stahlwelt ausgezeichnet wurden. Der Sonderpreis für eine „Lebensleistung“ ging an Florian Gschwandtner (4. v. l.), Gründer und CEO von Runtastic. Ins Leben gerufen wurde der Oö. Leistungspreis, der nunmehr bereits zum dritten Mal vergeben wurde, von Landeshauptmann-Stellvertreter Michael Strugl (l.) und Steuerberater Markus Raml (r.). Ausgewählt wurden die Preisträger von einer 18-köpfigen Jury unter dem Vorsitz von JKU-Rektor Meinhard Lukas. Ein Urfahraner wurde Zweiter in der Kategorie Arbeits- und Unternehmerwelt bis 40 Jahre: Peter Affenzeller mit seiner Whiskydestillerie in Alberndorf. Gewonnen hat in dieser Kategorie Michael Hurnaus (3. v. l.) aus Linz und sein Unternehmen "Tractive". Weitere Sieger: Melanie Fuchs (2. v. l.) aus Lambach in der Kategorie Jugend und Professor Erik Hansen (3. v. l.) aus Linz in der Kategorie Wissenschaft.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.