19.10.2017, 16:59 Uhr

Altenberger zeigten Volkskultur in Spanien

ALTENBERG. Mit Altenberger Tracht, Lederhose und Hirtenhemd im Koffer begaben sich 47 Altenberger auf eine einwöchige Flugreise nach Calella-Spanien. Neben dem Musikverein Pergkirchen und der Volkstanzgruppe Biberbach nahm die Tanzgruppe Granit gemeinsam mit 32 Gruppen aus 16 Nationen mehrere Tage beim 30. Oktoberfest in Calellabteil. Begleitet von der „Altenberger Tanzlmusi“ zeigten die Altenberger österreichische Volkskultur und ernteten für ihre Darbietungen großen Applaus. Bei sommerlichen Temperaturen zogen alle Folkloregruppen durch die Stadt Calella und erfreuten mit ihren vielfältigen Trachten und der abwechslungsreichen Musik Einheimische und Touristen.
Die Altenberger nutzten auch die Freizeit für Wanderungen rund um die Stadt Calella, Relaxen am Meer und natürlich das Dabeisein im Festzelt beim Oktoberfest, wo täglich einige Gruppen musizierten und tanzten. Bei zwei Tagesausflügen besichtigten sie Barcelona und das Kloster Montserrat.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.