08.09.2016, 08:23 Uhr

Engerwitzdorfer möchte Mister Oberösterreich werden

(Foto: Kerstin Fuchsjäger)

Am Samstag, 17. September treten 14 Kandidaten zur Mister Oberösterreichwahl 2016 im Empire St. Martin gegeneinander an. Mit von der Partie ist ein 28-jähriger Engerwitzdorfer.

ST. MARTIN. Franz Mayrhofer aus Engerwitzdorf will die Jury im Empire, die aus Promis und Experten besteht, überzeugen. Diese besteht in diesem Jahr aus Isabella Woldrich, Doris Grausam, Kerstin Fuchsjäger, Mia Russ, Dajana Dzinic, Heli Mayr, Klaus Mayer und Manuel Krappinger. Auch ein Urfahraner sitzt in der Jury: "Circusdirektor" Daniel Simader aus Walding. Beim Casting im Fullhouse konnte sich Mayrhofer gegen seine Konkurrenten dursetzen und den ersten Platz belegen. Der 1,80 Meter große sportliche Engerwitzdorfer – seine Hobbys sind Klettern, Skitouren gehen, Bergsteigen und Mountainbiken – kann mit seinen Gardemaßen 107-87-100 sicher punkten. Beruflich ist der 28-Jährige als Sales Manager bei Siemens tätig. Silvia Schneider wird den Abend moderieren. Die besten drei Kandidaten fahren zur Mister Austria Wahl nach Wien.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.