08.01.2018, 08:09 Uhr

Feldkirchner Sternsinger sammelten 14.337,98 Euro

(Foto: Johanna Nösselböck)
FELDKIRCHEN. Nicht nur Kinder und Jugendliche, sondern auch mehrere Erwachsenengruppen gehen seit einigen Jahren in Feldkirchen Sternsingen. Gemeinsam erreichten sie auch heuer wieder ein tolles Ergebnis: insgesamt 14.337,98 Euro wurden auf diese Weise zu Jahresbeginn „ersungen“, die zur Gänze notleidenden Menschen in vielen Teilen der Welt zugute kommen. Auch Pfarrleiter Thomas Hofstadler (links im Bild) war an einem Tag als „König“ verkleidet in Feldkirchen unterwegs und freute sich über das großartige Spendenergebnis.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.