08.09.2014, 10:48 Uhr

Golfen auf schottisch in Feldkirchen

Whisky-Papst Alexander Huprich, Stefan Taubinger (Single Cask Collection), Golf-Pro Matteo Blason und Manfred Prokschi (Weinturm). (Foto: Wagner)
FELDKIRCHEN. Zum viertel Mal fand das "Scottish Open" im Golfclub Feldkirchen statt, veranstaltet vom Alexander Huprich, Whisky-Papst und Single Cask Collection-Chef und seinem Partner Roland Hinterreiter. Optiker Rainer Pippig kam mit Lang-Schwert, Dudelsackspieler und zehnköpfigem "Clan". Bei der abendlichen Siegerehrung inklusive Whisky-Verkostung kam dann mit einer Dudelsack-Spielerin noch einmal so richtig schottischer Flair auf. Besonders gefeiert wurde übrigens Golfturnier-Veranstalter Roland Hinterreiter, der am Tag des Turniers seinen Geburtstag feierte.
Mit dabei: Manfred Prokschi (Weinturm), Peugeot Linz-Leonding-Firmenkundenverkaufsleiter Stefan Taschner, Uwe Staudinger (Schwimmbad-Unternehmer und Chef der Firma Neptun), Real Treuhand-Geschäftsführer Reinhold Haas, Unternehmer Helmut Öllinger, Baumeister Norbert Atzlesberger, Stefan Taubinger (Single Cask Collection) und der Linzer Zigarrenclub-Chef Klaus Fischer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.