21.09.2014, 17:29 Uhr

Junge Kaufleute

Am Samstag, den 20. September veranstaltete die ÖVP Engerwitzdorf mit dem Familienbund am Ortsplatz in Treffling den traditionellen Kinderflohmarkt. Über 80 junge Händler nahmen die Gelegenheit wahr, um Spielsachen, Bücher und vieles mehr feilzubieten, dass sie nicht mehr benötigten. Wertvolle Dinge kamen zum Vorschein, die zuvor nutzlos in Läden und Kästen schlummerten. Den einen war schon Routine anzumerken, für andere waren es die ersten kaufmännischen Gehversuche. So manches Erinnerungsstück wechselte den Besitzer. Aus dem Hintergrund sahen die Eltern Ihren Sprösslingen interessiert zu und dankten Familienbund Obfrau Birgit Hauer und ÖAAB Obmann Werner Lehner und den Mitarbeitern für diese gelungene Veranstaltung. Zahlreiche Schnappschüsse von den jungen Kaufleuten sind unter www.engerwitzdorf.ooevp.at zu sehen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.