22.01.2018, 08:57 Uhr

JVPler vergnügten sich auf der Skipiste

(Foto: Viktoria Feichtinger)
ALTENBERG. Vergangenes Wochenende fand das alljährliche Schiwochenende der Jungen ÖVP Altenberg statt. Gemeinsam ging es am Freitagnachmittag mit dem Bus nach Obertauern. Samstag und Sonntag stand Schifahren am Programm. Nach Erkunden der kilometerlangen Schipisten, ließen sie den Abend in einer der zahlreichen Après-Ski Bars ausklingen. Am Sonntag trotzten die Altenberger dem schlechten Wetter und wagten sich bei dichten Nebels nochmals auf die Pisten bevor es am Abend wieder zurück nach Altenberg ging.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.