22.07.2017, 23:19 Uhr

Klassik Musikfest Mühlviertel 2017 - Dritter Konzertabend "PIANO"

Oberneukirchen: Schnopfhagen-Stadl | Zum 10jährigen Jubiläum des Klassik Musikfestes Mühlviertel im Oberneukirchner Schnopfhagen-Stadl gab es am dritten Konzertabend mit einem Solo-Abend eine Premiere. Der Pianist Clemens Zeilinger alleine auf der Bühne rang mit dem Titanen Beethoven.
Einfach "pathetisch - stürmisch - leidenschaftlich" .

Das Festival findet noch am Sonntag, 23. Juli statt.

SO, 23. JULI 2017 – 11.00 UHR "FORTE"
„Symphonische Schelmereien – Till Eulenspiegel“

Leonhard Bernstein: Ouverture zu „Candide“
Wolfgang Amadeus Mozart: Quintett für Bläser und Klavier in Es-Dur , KV 452
Richard Strauss: Till Eulenspiegels lustige Streiche Opus 28
Frencis Poulenc: Sextett für Bläser und Klavier, Opus 100

Das Ventus Ensemble Salzburg
Moritz Plasse, Flöte
Isabella Unterer, Oboe
Gabor Lieli, Klarinette
Markus Hauser, Horn
Zarko Perisic, Fagott

Clemens Zeilinger, Klavier

Karten sind erhältlich unter www.klassikfest.at und Tel. 0664 2166004.

Weitere Bildergalerien

Eröffnungskonzert
„Symphonische Schelmereien – Till Eulenspiegel“
Zweiter Konzertabend
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.