11.03.2016, 10:20 Uhr

Landwirtschaftliche Berufs- und Fachschule Andorf zu Besuch im Oberneukirchner Lebenshaus

Lebenshaus-Leiterin Anneliese Bräuer (re im Bild) führte die interessierte Gruppe durch das Haus.
Oberneukirchen: Lebenshaus | Die 1c Klasse der LWFS Andorf mit insgesamt 24 Schülern (im Alter von 14 bis 15 Jahre), 11 Eltern und 2 Begleitpersonen waren kürzlich unterwegs und haben gemeinsam einige Programmpunkte im Rahmen einer Exkursion besichtigt.

Unter anderem stand auch ein Besuch im Lebenshaus Oberneukirchen auf dem Programm, wo den Schülern und Eltern dieses großartig umgesetzte Projekt vorgestellt wurde.

Ein Großteil der Schülerinnen und Schüler möchte eine Ausbildung im Sozialen Bereich machen und das Lebenshaus war deshalb von besonderem Interesse.

Gastfreundschaftlich und herzlich Aufgenommen wurden sie von Lebenshaus-Leiterin Anneliese Bräuer und ihrem Hilfswerk-Team.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.