25.11.2016, 08:45 Uhr

Martinsfest in der Waldorfkindergruppe Walding

(Foto: Waldorfkindergruppe Walding)
WALDING. Am Martinstag durften die Kinder der Waldorfkindergruppe Walding ihre selbstgebastelten Laternen ausführen. Gemeinsam mit Eltern, Freunden, Verwandten und den Waldorfpädagoginnen wurden beim Laternenumzug zahlreiche Lieder gesungen. Am Lied "Ich gehe mit meiner Laterne" wird ersichtlich, wie wichtig dieser Tag ist. Nach dem Laternenumzug versammelten sich alle rund um die wärmende Feuerstelle und die Kinder teilten das Martinsbrot mit ihren Eltern. Während die Erwachsenen das Martinsbrot und den Apfelpunsch genossen, konnten die Kinder die kleinen liebevoll dekorierten Moosnestchen mit ihren Bewohnern entdecken. Am Feuer wurden noch einige Martinslieder gesungen und der Abend klang gemütlich aus.

Fotos (12): Waldorfkindergruppe Walding
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.