02.10.2014, 13:52 Uhr

Mein Weg zur GONIS Beraterin

Ich war letztes Jahr Ende Oktober Gastgeberin von einer GONIS-Party. Die Produkte haben mich auf Anhieb so überzeugt (ich kannte bisher nur die Aqua XXL, die meine Kinder viel verwendet haben), dass ich auf der Stelle selbst Beraterin werden wolle – denn für Berater gibt es die Produkte natürlich billiger.


Außerdem war ich nach der Geburt meines zweiten Kindes, nun wieder auf der Suche nach einer Nebenbeschäftigung. Von meinen Freunden weiß ich aber, wie wenig mancher Arbeitsgeber auf die Arbeitszeitwünsche der Mitarbeiter eingehen.

Da auch bei GONIS vor Weihnachten das Hauptgeschäft startet, wollte ich auf sofort beginnen. Ich legte also gleich voll los, schaffte den „Power Start“ und konnte im letzen Jahr bei einigen Beraterwettbewerben mitmachen. Von Anfang an hat mir die Arbeit großen Spaß gemacht und ich war froh, so wieder etwas unter Leute kommen zu können und mir nebenbei etwas dazu zu verdienen.

Aqua XXL, GoniDecor Farben, Schmuckkeramik und vieles mehr

Nun darf ich tolle Produkte wie die Aqua XXL (Buntstifte mit denen man auf die Haut malen kann), die GoniDecor Farben (unglaublich geniale Universalfarben mit denen man von Textilien bemalen bis zum Fensterbilder machen, fast alles machen kann), die Pasten, die Schmuckkeramik (MiraJolie) und vieles, vieles mehr verkaufen.


Gastgeber werden lohnt sich

Meine Gastgeberinnen können sich über ein fantastisches Gastgeberprogramm freuen: Sie können sich um 15 % vom Partyumsatz Produkte aus dem Katalog aussuchen und ab 300 €,- Bestellwert sogar unglaubliche 22 %!! Außerdem dürfen sie sich über Halbpreisprodukte freuen, wenn 8 Gäste kommen oder 2 der Gäste weiterbuchen. Und jede Gastgeberin bekommt noch ein exklusives Gastgebergeschenk – das man so im Katalog nicht bestellen kann.


Karierre machen

Ende August war ich mit über 200 Kolleginnen in Potsdam (Deutschland) auf dem „GONIS Festival“, das war eine ganz tolle Erfahrung für mich! Wir haben Neues erfahren, es gab Ehrungen (und da wurde ich heuer gleich 3mal geehrt), Schulungen und wir konnten uns beruflich austauschen.
Dort haben wir auch von den neuen Startoptionen erfahren, die nun bis Ende Dezember gelten. Diese Erfahrungen und die Freude die ich mit GONIS bei jeder Party, bei jedem Meeting und vor allem beim Basteln erleben darf, haben mich dazu veranlasst, dass ich nun auch selbst anderen Frauen die Möglichkeit geben möchte GONIS Beraterin zu werden. Ich bin dabei, mir ein Team aufzubauen, meine Erfahrungen an Andere weiterzugeben und hoffe, dass ich in den nächsten Jahren noch ganz viele Mütter und Bastelbegeisterte mit dem „GONIS-Fieber“ anstecken darf.

Wer Lust bekommen hat, die Produkte näher kennenzulernen, kann sich gerne bei mir melden. Besonders unser neuer Weihnachtskatalog ist der Hammer, den sollten Sie sich nicht entgehen lassen!
Meine Telefonnummer ist 0699 / 1970 1561, meine E-Mail: u.hofstaetter@yahoo.de
Ich freue mich über jeden Anruf und jede E-Mail!
Ursula Hofstätter – selbstständige GONIS Beraterin
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.