22.01.2018, 08:51 Uhr

ÖAAB Lichtenberg sagt "Danke"

Einige Vorstandsmitglieder und ein Teil der Helfer des Jahres 2017 beim gemeinsamen Dankes-Essen. (Foto: Christian Wöss)
LICHTENBERG. Kofferraumflohmarkt, Sandkistenaktion, Besuch der Schiffswerft, Tarockabende, Englisch-Lernnachmittage, Beratungssprechtage, Ferienaktionen, Verkaufsstand am Lichtenberger Advent, Buffet beim Kinderfasching, Pflanzentauschbörse oder Schreibworkshop – zahlreiche Angebote und Veranstaltungen fanden im Jahr 2017 auf Initiative des ÖAAB Lichtenberg statt. „All‘ die Veranstaltungen und Aktionen würde es nicht geben, wenn es nicht viele ehrenamtliche Lichtenberger gäbe, die ihre Freizeit gerne dafür zur Verfügung stellen würden. Ich bin froh und dankbar, neben einem engagierten und kompetenten Team auch viele freiwillige Helfer zu haben, welche spontan anpacken und Spaß dabei haben“, freut sich ÖAAB-Obfrau Melanie Wöss. Beim gemeinsamen Dankes-Essen des ÖAAB auf der Gis reflektierten alle das vergangene Jahr und sammelten Ideen für 2018. „Es wird wieder ein buntes Angebot an Veranstaltungen und Aktionen geben. Gestartet wird mit einem Sprechtag zur Arbeitnehmerveranlagung am 7. Februar“, verraten die Vorstandsmitglieder.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.