17.09.2016, 13:31 Uhr

Schulstartfest des EV der Neuen Mittelschule Oberneukirchen

Gruppenfoto der Erstklassler mit ihren Klassenvorständen, Schulleiterin Dorothea Wolfesberger (re) und EV Obfrau Erika Ganglberger (ganz re)
Oberneukirchen: Oberneukirchen | Auch in diesem Schuljahr lud das Team des Elternvereines der NMS Oberneukirchen die Eltern, Lehrer und Schüler der ersten Klassen zum gemeinsamen Schulstartfest in der ersten Schulwoche ein. Das Kennenlernen zwischen Schülerinnen und Schüler, PädagogInnen und Eltern soll somit gefördert und unterstützt werden.

43 Kinder, aufgeteilt auf zwei Klassen, hatten am 12. September 2016 ihren ersten Schultag in der neuen Schule. Sie wurden vom Elternverein auf Bratwürstel eingeladen.

Nach der Begrüßung von Schulleiterin Dorothea Wolfesberger stellte Elternvereins-Obfrau Erika Ganglberger die Aktivitäten, Aufgaben und Angebote des Elternvereines den Eltern vor und lud gleichzeitig zur Mitgliedschaft ein. Diese beträgt 8,00 Euro pro Schuljahr und Familie.

Mit einem lustigen Kennenlernspiel für die Schülerinnen und Schüler endete das gemütliche Fest. Für das leibliche Wohl der rund 130 Gäste sorgte das EV Team mit Bratwürstel, Getränken, Kaffee und selbstgemachten Kuchen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.