18.11.2016, 12:30 Uhr

Wiedereröffnung des "Thalhammers" in Feldkirchen

(Foto: Wolfgang Reisinger)
FELDKIRCHEN (reis). Urlaubsfeeling ist im Sommer 2017 im wiedereröffneten „Thalhammers“ Restaurant – Bar – Cafe am Feldkirchner Badesee garantiert. Ja, mehr noch: die neu errichtete Gastronomie ist ab jetzt ganzjährig geöffnet. Das Erholungs- und Freizeitgelände des Landes Oberösterreich in Weidet ist das ganze Jahr über Anziehungspunkt für Spaziergänger – nun gibt es einen gastronomischen Treffpunkt.

Heuer war der Betrieb bei „Thalhammers“ auf einen Kiosk beschränkt, während im Hintergrund eifrig am Gastronomie-Neubau gewerkt wurde. „Drei Wochen nach dem katastrophalen Hochwasser 2013 sind wir wieder in Betrieb gegangen. Das heiße Vorjahr hat uns dann die Grenzen unseres Betriebes aufgezeigt, sodass wir uns zu diesem Neubau entschlossen haben“, nannte Robert Thalhammer die Beweggründe für diese Investition. Und er meinte: „Im Freizeitland Feldkirchen haben wir noch sehr Potenzial, das wir nützen möchten!“
Und genau diesen Mut würdigten die prominenten Gäste ganz besonders: Landeshauptmann Josef Pühringer, Landeshauptmannstellvertreter Manfred Haimbuchner, Torhüterlegende Michael Konsel und WKOÖ-Präsident Rudolf Trauner.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.