22.11.2016, 13:58 Uhr

2.200 Euro für das Institut Hartheim

(Foto: Peherstorfer)
FELDKIRCHEN. Kürzlich fand das bereits zur Tradition gewordene „Projekt Gemeinsam“ am Feldkirchner Wochenmarkt statt. Dabei verkauften Schüler und Lehrkräfte der Fachschule Bergheim sowie Mitarbeiter und Besucher der Tagesstruktur Feldkirchen Kekse, Kuchen, Kaffee, Tee, Marmeladen, selbstgebastelte Dekoartikel, Geschenke und vieles mehr. Der Verkaufserlös wurde auch im heurigen Jahr wieder für einen caritativen Zweck verwendet. Ein Scheck in Höhe von 2.200 Euro wurde an Vertreter des Institutes Hartheim übergeben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.