07.07.2017, 08:23 Uhr

300 Seniorenbündler kamen nach Zwettl

(Foto: Veronika Leiner)
ZWETTL. Beim Treffen „Besuch bei Nachbarn“ waren über 300 Senioren am vergangenen Wochenende dabei. Geladen hatte die Ortsgruppe Zwettl. 24 der 26 Seniorenbund-Ortsgruppen nahmen die Einladung an, erlebten einen tollen Vormittag und ließen sich zu Mittag im Feuerwehrhaus ein köstliches Gulasch schmecken. Nach der Begrüßung durch Ortsobmann Alois Reisenberger führte Bezirksobmann Arnold Weixelbaumer, der sich zuerst für die gute Organisation bei der Ortsgruppe bedankte, durch Zwettl und berichtete über Sehens- und Wissenswertes der schönen Gemeinde.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.