02.11.2016, 11:39 Uhr

70-km/h-Limit bis Haltestelle Kreuzwirt hängt von BH ab

ENGERWITZDORF (fog). Die 70-km/h-Geschwindigkeitsbeschränkung zwischen Mittertreffling und der Bushaltestelle Bundesstraße Kreuzwirt auf der Prager Straße (B125) rückt näher. Die Überprüfung des Abschnitts sei bei der nächsten sogenannten Bereisung der Bezirkshauptmannschaft Urfahr-Umgebung eingeplant, so Bürgermeister Herbert Fürst (ÖVP). Die SPÖ hatte in der Oktober-Gemeinderatssitzung den 70er wieder gefordert. Auch die ÖVP ist dafür. In diesen Straßenabschnitt münden die Katsdorfer Landesstraße, der Achleitenweg und der Buchenweg sowie sechs Hausdirektausfahrten.

"Aufgrund der kurvigen Straßenführung und der Tatsache, dass die Straße hier auch von vielen einspurigen Verkehrsteilnehmern, wie Rad-, Moped- und Motorradfahrern in Anspruch genommen wird, kommt es oft zu gefährlichen Situationen. Der 70er ist nötig", betont Vizebürgermeister Mario Moser-Luger (SPÖ). Auch die Querung sei für Kinder und Ältere, gerade in der dunklen Jahreszeit schwierig. Erst im Juli dieses Jahres ist ein 36-jähriger Motorradfahrer aus Gallneukirchen in der sogenannten "Neumüller-Kurve" ums Leben gekommen.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.