17.10.2014, 20:46 Uhr

Aktive Ottensheimer Senioren

Wanderung in Untergeng (Foto: Rudolf Hagenauer)

Am 18. Oktober findet die Jahreshauptversammlung des Seniorenbundes Ottensheim mit Neuwahl des Vorstandes statt.

OTTENSHEIM. Neben den wöchentlichen Wanderungen, bei denen im Durchschnitt etwa 40 Personen teilnehmen, waren die Senioren mit Obmann Franz Burgstaller seit der Vorstandssitzung im April 2014 noch vielfach tätig:

Tagesausflug nach Krumau, Teilnahme beim Bezirkskulturtag in Hellmonsödt, Viertagesradtour um den Chimsee, Fahrt zum Gstanzlsingen nach Aspach, Gestaltung des Seniorencafes beim Marktfest, Teilnahme bei der Tennislandesmeisterschaft (Manfred Hainzl und Oskar Leitner wurden Landessieger), Zweitagesausflug nach Tirol, Tennisbundesmeisterschaft (Hainzl und Leitner wurden Bundessieger), Dreitagesausflug in die Steiermark, Exkursion in das neue Musiktheater. In den Sommermonaten war statt dem Wandern eine wöchentliche Radausfahrt geplant. Auch das Kegeln wird einmal monatlich gepflegt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.