03.09.2014, 12:52 Uhr

Altenberger Feuerwehr gewann Nasslöschbewerb

ALTENBERG. Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 110-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Oberbairing und dem neuen Kleinlöschfahrzeug fand am vergangenen Wochenende der Abschnitts-Nasslöschbewerb vom Abschnitt Urfahr statt. Zahlreiche Bewerbsgruppen fanden sich in Oberbairing ein und gaben ihr Bestes. In Silber traten in der Klasse A elf Mannschaften an und in der Klasse B drei. In Bronze starteten in der Klasse A vierzehn Gruppen und in der Klasse B sechs.

In der Klasse A setze sich in Silber Altenberg durch und gewann den Abschnittsbewerb. In Bronze wurde Amesschlag/O. 1 Abschnittssieger.
In der Klasse B gewann die Bewerbsgruppe 2 von Altenberg und in Bronze gewann Treffling 1 vor Veitsdorf 2.

Neben den Abschnittskommandanten Christian Breuer (Urfahr) und Rudolf Reiter (Ottensheim) war auch der Bezirks-Feuerwehrkommandant Johannes Enzenhofer Gast und lobte alle Bewerter und Helfer die diesen Bewerb vorbereitet und durchgeführt haben.

Bei der Siegerehrung gratulierten der Nationalratsabgeordnete Michael Hammer und der Bürgermeister von Altenberg Ferdinand Kaineder.

Ergebnislisten: http://bewerbe.ooelfv.at
Mehr Fotos: https://www.flickr.com/photos/bfkuu/sets/721576466...
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.