13.11.2017, 07:50 Uhr

Atemschutz: Höchste Prüfung bestanden

(Foto: Manfred Rehberger)
BAD LEONFELDEN. Die höchste Prüfung im Atemschutz ist das erreichen des Atemschutz-Leistungsabzeichen in Gold. Im Feuerwehrhaus von Bad Leonfelden stellten sich sechs Trupps von den Feuerwehren Alberndorf, Feldkirchen, Lichtenberg und Zwettl der Herausforferung. Bei einer schriftlichen Prüfung und einem praktischen Teil mit Geräte aufnehmen, sowie das bewältigen einer Übungsstrecke in einem Käfig, mit anschließender Geräte Versorgung und abschließender Maskenprüfung, meisterten die angetreteten Atemschutz Trupps alles mit Bravour. Bezirks-Feuerwehrkommandant Johannes Enzenhofer gratulierte allen Teilnehmer für ihre Leistungen und überreichte abschließend die begehrten Abzeichen in Gold.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.