23.07.2017, 18:28 Uhr

Autofahrer touchierte Leichtmotorrad

(Foto: BRS)
ZWETTL. Ein Mann aus Zwettl an der Rodl lenkte am 23. Juli, gegen 10:15 Uhr seinen Pkw auf dem Güterweg Innernschlag Richtung Lobenstein. In einer leichten Linkskurve im Ortschaftsbereich Innernschlag, Gemeinde Zwettl, winkte er einem Nachbarn und dürfte dabei mit dem Fahrzeug über die Fahrbahnmitte geraten sein. Dabei touchierte er ein entgegenkommendes Leichtmotorrad, gelenkt von einem Mann ebenfalls aus Zwettl an der Rodl.
Der Leichtmotorradlenker wurde bei dem Verkehrsunfall unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung in das Kepler Uniklinikum Med Campus III eingeliefert. Ein beim Pkw-Lenker durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 1,34 Promille.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.