16.09.2014, 15:07 Uhr

Bergmesse der Naturfreunde

Die Gallneukirchner Naturfreunde feierten ihre Bergmesse am Roadlberg in Wintersdorf. (Foto: Ingrid Ruckerbauer)
OTTENSCHLAG. Nachdem man in den letzten beiden Jahren die Bergmesse wegen Schlechtwetters absagen mußte, konnte sie diesmal am Roadlberg bei Wintersdorf wieder planmäßig durchgeführt werden. Etwa 250 wetterfeste Naturfreunde, Wanderer und Gläubige feierten gemeinsam mit Pfarrer Klaus Dopler die Messe bei der Aussichtswarte am Roadlberg. Traditionell wurde die Feier von einer Bläsergruppe aus Gallneukirchen und Engerwitzdorf unter der Leitung von Sepp Glocker musikalisch umrahmt. Die Bläser spielten anschließend einen Frühschoppen in der Roadltenne.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.