30.09.2014, 16:09 Uhr

Bergwoche mit 22 jungen Altenbergern

Die stolzen Bergsteiger am Gipfel. (Foto: Margit Hofbauer)
ALTENBERG. Die Jugend des Alpenvereins Altenberg war im August eine Woche auf dem Prielschutzhaus. 22 Jugendliche im Alter von 8 bis 14 Jahren fuhren mit 6 Begleitpersonen, mit Zug und Bus nach Hinterstoder. Das durchwachsene Wetter hielt nicht vom Klettern am Übungssteig ab, von dem sich alle 30 Meter abseilten. Der Höhepunkt der Woche war die Wanderung auf den "Großen Priel". In der Freizeit war das Spiel "Stress" sehr beliebt und die Steirische kam beim Schuhplatteln zum Einsatz. Bei der Lagerolympiade wurden selbst knifflige Fragen beantwortet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.