25.06.2018, 07:25 Uhr

Bezirksmusikfest erbrachte 24 ausgezeichnete Erfolge

GRAMASTETTEN. Kürzlich fand das Bezirksmusikfest mit Marschwertung des Blasmusikverbandes Urfahr-Umgebung in Gramastetten statt. 29 Musikkapellen stellten sich den Bewertern, darunter auch vier Gastkapellen aus den Bezirken Eferding, Perg und Rohrbach. Drei Jugendkapellen traten in einer eigenen Wertung an. Die meisten Punkte holte sich dabei die Trachtenmusikkapelle Bad Leonfelden mit 95,20 Punkten, gefolgt von der Jugendkapelle Altenberg mit 95,17 Punkten. Der jubilierende Musikverein Gramastetten unter Stabführer Rudolf Breuer erhielt für sein Showprogramm 91,65 Punkte und somit einen ausgezeichneten Erfolg.
Im Anschluss umrahmten rund 1.100 Musikanten den Festakt am Sportplatz Gramastetten.

Alle Ergebnisse finden Sie hier. 
Hier geht es zum Bericht vom Feuerwehrmusiktreffen am Sonntag.

Weitere Fotos von unserer Regionautin Erika Ganglberger gibt es hier.


Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Du den Inhalt lädst, werden Daten zwischen Deinem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.