16.01.2018, 11:33 Uhr

Bus-Ausrutscher verlief glimpflich

Die Straßen im Mühlviertel sind schneebedeckt. (Foto: FF Langzwettl/Niedermayr)
ZWETTL (fog). Die heftig einsetzenden Schneefälle am Anfang der Woche brachten wieder einige Verkehrsteilnehmer in Schwierigkeiten. In Zwettl rutschte ein Postbus von der Straße und musste von den Feuerwehren Langzwettl und Zwettl geborgen werden. Der Unfall ging glimpflich aus – kein Fahrgast wurde verletzt. Mit der Hilfe von Schneeketten wurde das Fahrzeug geborgen. "Der Fahrer hatte noch gut reagiert, weil er sonst über die Böschung gefallen wäre", sagt der Langzwettler Kommandant-Stellvertreter Alois Niedermayr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.