03.11.2016, 07:47 Uhr

Es gibt wieder "Gesunde Jause" in Feldkirchen

Obmann-Stv. Ulrike Umdasch (Mitte) mit Helferinnen.
FELDKIRCHEN. Der Feldkirchner Elternverein hat die „Gesunde Jause“ wieder aufgenommen. Denn eine ausgewogene Jause soll nicht nur Kraft geben, sondern den Kindern auch helfen, in der Schule konzentriert zu bleiben. Der Verein konnte bei der Organisation auf große Hilfsbereitschaft der Eltern zurückgreifen. „Es ist schön, wenn die gesunde Ernährung der Kinder für Eltern so einen wichtigen Stellenwert hat“, bedanken sich Obmann Wolfgang Wallner und Obmann-Stellvertreterin Ulrike Umdasch für die Unterstützung.

Fotos: EV Feldkirchen (4)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.