12.07.2018, 11:14 Uhr

Feuerwehr Lachstatt bekommt neues Einsatzzentrum

(Foto: FF Lachstatt)
STEYREGG. Bereits seit 113 Jahren gibt es die Feuerwehr Lachstatt in der Gemeinde Steyregg. Das Feuerwehrhaus wurde in den letzten Jahren mehrmals erweitert. Nun entspricht es aber nicht mehr den heutigen Anforderungen. Von der Fläche für die benötigten Gerätschaften über die Ausstattung mit notwendigen Sanitärräumen bis hin zur doch exponierten Lage sowie den fehlenden Park- und Übungsflächen fehlt es an allen Ecken. Daher soll nun ein neues Einsatzzentrum errichtet werden. Nach rund fünf Jahren Standortsuche, der Definition der Baugröße und einer intensiven Planungsphase erfolgte kürzlich die Spatenstichfeier für das Feuerwehrhaus. Die Feuerwehr Lachstatt muss für das Projekt 93.000 Euro Eigenleistung aufbringen. Der Bau wird außerdem vom Land OÖ., dem Landesfeuerwehrverband OÖ sowie der Stadtgemeinde Steyregg unterstützt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.