12.09.2017, 10:19 Uhr

Fünf Lehrlinge machen Zeitung

Philipp Friesenecker, David Jax und Sarah Hänsler bei der Redaktionssitzung mit Redaktionsleiter Gernot Fohler (v. l.).

In drei Wochen erscheint die LehrlingsRundschau zum zweiten Mal.

BEZIRK. Tatkräftige Unterstützung bekommt die Redaktion der BezirksRundschau Urfahr-Umgebung in den nächsten Wochen.
Fünf motivierte Lehrlinge aus dem Bezirk können im Rahmen der LehrlingsRundschau, welche am 5./6. Oktober erscheint, einen Blick hinter die Kulissen der BezirksRundschau werfen.

Eine Zeitung für Lehrlinge

Die Lehrlinge erfahren wie die Zeitung geplant wird und arbeiten bei einer ganzen Ausgabe mit. Ihr Arbeitsauftrag: Lehrlinge schreiben für Lehrlinge. Obwohl sich die Berichterstattung oft um Lehrlinge dreht, finden die sich häufig darin nicht wieder. Aus diesem Grund widmet die BezirksRundschau den Lehrlingen eine ganze Zeitung. Diese ist vollgepackt mit wertvollen Infos und Berichten rund um die Lehre. In der LehrlingsRundschau wird jedoch nicht nur über und für Lehrlinge geschrieben, sondern vielmehr mit ihnen. Die fünf LehrlingsRedakteure verfassen Artikel und Interviews über Themen die sie interessieren und bewegen wie beispielsweise mit Bürgermeister, Fitnesstrainer oder Firmenchefs.

Die LehrlingsRedakteure

Sarah Hänsel aus Ottensheim, 19 Jahre, Verwaltungsassistentin bei der Gemeinde Ottensheim, 2. Lehrjahr
David Jax aus Oberneukirchen, 16 Jahre, Bürokaufmann bei Firma Simader in Oberneukirchen, 2. Lehrjahr
Philipp Friesenecker aus Gallneukirchen, 16 Jahre, Installations- und Gebäudetechniker bei Firma Solarier in Engerwitzdorf, 2. Lehrjahr
Tristan Sames aus Pöstlingberg, 20 Jahre, Koch- und Kellner im Gasthaus zur Gis in Lichtenberg, 2. Lehrjahr
David Zauner aus St. Gotthard, 20 Jahre, Sanitär- und Heizungstechniker bei Firma RORA in Feldkirchen, 3. Lehrjahr

LehrlingsRedakteur Tristan Sames stellt sich in einem Video vor:

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.