02.10.2014, 15:08 Uhr

Gallneukirchnerin überschlug sich nach Reifenplatzer

(Foto: Fotolia/Arno Bachert)
ALTENBERG. Eine 29-jährige Gallneukirchnerin kam mit dem Pkw auf der Altenberger Straße zwischen Gallneukirchen und Altenberg nach einem Reifenplatzer ins Schleudern und überschlug sich. Die junge Frau wurde schwer verletzt ins UKH gebracht. Ihr in einem Kindersitz mitfahrender einjähriger Sohn wurde mit leichten Verletzungen ins Kinderspital nach Linz gefahren. Am Unfallfahrzeug entstand hoher Sachschaden. Die Fahrbahnreinigung wurde von 12 Einsatzkräften der Feuerwehr Altenberg durchgeführt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.