09.10.2014, 19:24 Uhr

"Ich bin kein Freund von Inszenierungen"

Redaktionsleiter Gernot Fohler (l.) überreichte Norbert Breuer (r.) den Ganglberger-Geschenkskorb.
LINZ. Mit seinem Foto "Schlammbad in der Rodlmündung" gewann Norbert Breuer (r.) beim BezirksRundschau-Sommerfotowettbewerb – nicht sein erster Preis. Seit 20 Jahren fotografiert der Ottensheimer. Er hat sich durch Bücher und Zeitschriften stets weitergebildet. Ein gutes Bild ist für Breuer, "wenn es emotional ansprechend ist". Daher sei er kein Freund von Inszenierungen. Erst vor etwa fünf Jahren ist der Hobbyfotograf auf eine digitale Kamera umgestiegen. "Viele fragen mich welche Kamera ich benutze. Dabei hängt doch das meiste vom Objektiv ab."
Norbert Breuer gewann als ersten Preis beim Fotowettbewerb einen Geschenkskorb mit regionalen Spezialitäten von Spar Ganglberger in Zwettl.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.