19.09.2014, 15:51 Uhr

Jugendübung Funk- u. Kartenkunde in der Feuerwehr Steyregg

Am 18.09.2014 stand für die Jugendgruppe der Feuerwehr Steyregg eine Übung zum Thema Funk und Kartenkunde am Programm.

Unter der Leitung von Jugendbetreuer HBM Parzer Rene wurden zunächst die theoretischen Grundlagen und die Notwendigkeit des Kartenmaterials vermittelt. Dabei wurde auch auf die Regeln und die Disziplin im Funkverkehr hingewiesen.

Danach teilte sich die Mannschaft in zwei Gruppen und Fahrzeuge auf, um das erlernte wissen in der Praxis umzusetzen. So wurden mithilfe der Karte verschiedene Koordinaten gesucht, um den richtigen Standort finden zu können.

Natürlich durfte der Funkverkehr nicht zu kurz kommen und so wurden die neuen Koordinaten immer per Funk an die andere Gruppe übermittelt.

Als „Ziel“ wurde der Pleschingersee ausgewählt, wo man die Übung mit einer Nachbesprechung erfolgreich beendete.

Für die Jugendgruppe Steyregg war es auf jeden Fall eine sehr interessante und lehrreiche Übung.

Hast auch du Lust die Jugendgruppe der Feuerwehr Steyregg näher kennen zu lernen, kannst du dich natürlich jederzeit bei unserem Jugendbetreuer HBM Parzer Rene melden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.