28.06.2017, 10:59 Uhr

Junger Hellmonsödter unter Drogeneinfluss Auto gefahren

(Foto: Fotolia/Arno Bachert)
HELLMONSÖDT/GLASAU. Bei einer routinemäßigen Fahrzeugkontrolle der Polizei am Dienstag, 27. Juni gegen 23.15 Uhr an der B126 in der Glasau flog ein junger Hellmonsödter Pkw-Lenker, der offensichtlich unter Drogeneinfluss stand, auf. Der Mann war von Hellmonsödt kommend in Richtung Linz unterwegs. Nach Vorführung bei der Polizeiärztin wurde dem Lenker der Führerschein abgenommen. Er wurde angezeigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.