02.09.2014, 09:58 Uhr

Jungfilmer verarbeiteten ihre Ferienerlebnisse

ENGERWITZDORF. Mehr als 20 Kinder in Engerwitzdorf und Gallneukirchen betätigten sich im Rahmen der Ferienspiele nicht nur als Filmschauspieler sondern auch hinter der Kamera beim "Team Buntes Fernsehen". Spielerisch wurden den zwischen 9- bis 15-Jährigen die Grundbegriffe der Filmgestaltung erklärt. Johannes Berger und Heinz Martinek organisierten Wettkämpfe aber auch Trickaufnahmen, um so einerseits die Ferienträume und jetzt im September die Ferienerlebnisse zu gestalten.
Ob mit der Helmkamera durch die Rutsche im Freibad Gallneukirchen oder mit der Film-Drohne über den Dächern von Schweinbach – es waren für die Jungfilmer jeweils zwei spannende Tage.

Die Filme können auf der Homepage http://www.teambuntesfernsehen.at angesehen werden. Am 11. Oktober feiert das "Team Buntes Fernsehen" gemeinsam mit anderen Vereinen „Fünf Jahre Kulturhaus Schöffl“. Alle Filminteressierten sind dazu eingeladen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.