29.01.2018, 10:57 Uhr

Kameradschaftsbundball der OG Feldkirchen/Doanu

Obmann Franz Friedl bei der Eröffnung
 Feldkirchen: Tolle Stimmung beim Ball des Kameradschaftsbundes
                       der OG Feldkirchen/Donau

Der Kameradschaftsbund Feldkirchen lud zum traditionellen Ball nach Feldkirchen ein.
Obmann Franz Friedl und Ehrenobmann Leopold Eckerstorfer konnten wieder zahleiche Besucher beim Wirt in Pesenbach herzlich begrüßen.
Unter den Gästen waren LAbg. Günter Pröller, Bürgermeister Franz Allerstorfer und weitere Vertreter der Gemeindepolitik.
Bereits im Jahre 1879 mit dem Ziel, Kameradschaft zu pflegen, in Not geratene Soldaten zu unterstützen, bei kirchlichen Festen auszurücken und verstorbene Kameraden auf ihrem letzten Weg ehrend zu begleiten, als Veteranenverein gegründet.

Der Obmann bedankte sich für das Kommen und der Ball ging schwungvoll über die Bühne.

Die Gäste feierten bis in den späten Abendstunden und der Ball bot bereits Vorfreude auf das nächste Jahr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.