31.10.2017, 11:46 Uhr

Langjährige Leiterin der Neuen Mittelschule Oberneukirchen ging in den Ruhestand

von li: Obfrau Elternverein Erika Ganglberger, Vize-Bgmst. Anneliese Bräuer, Schulsprecherin Theresa Ganglberger, Direktorin Brunhilde Barth, neue Schulleiterin Dorothea Wolfesberger, Bgmst. LAbg. Josef Rathgeb mit den Lehrerkollegen und Kolleginnen
Oberneukirchen: Oberneukirchen | Am 31. Oktober 2017 ging die langjährige Leiterin der Neuen Mittelschule Oberneukirchen, Frau Brunhilde Barth, in den wohlverdienten Ruhestand. Direktorin Barth unterrichtete seit 1977 an der NMS und übernahm im Jahr 2006 die Leitung der Schule.
Der sehr engagierten und sympathischen Schulleiterin überbrachten an ihrem letzten „Schultag“ neben den Schülerinnen und Schülern, Lehrkräften und Schulpersonal auch die Obfrau des Elternvereines, Erika Ganglberger die besten Wünsche für die Pensionierung. Seitens der Marktgemeinde Oberneukirchen-Waxenberg-Traberg bedankte sich für die hervorragende und reibungslose Zusammenarbeit Bürgermeister LAbg. Josef Rathgeb und Vizebürgermeisterin Anneliese Bräuer.

Mit großem Applaus für die scheidende Leiterin ging die herzliche Feierstunde im Turnsaal der NMS zu Ende.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.