26.05.2017, 11:59 Uhr

Lehrlingsbaustelle 2017: Jetzt Ihr Bauvorhaben gewinnen!

Bewerben Sie sich jetzt und gewinnen Sie Ihr Bauvorhaben! Vielleicht realisieren die Lehrlinge von Kapl Bau schon bald Ihr Projekt!

BAD LEONFELDEN. „Unsere Lehrlinge haben was drauf!“, ist das Team von Kapl Bau GmbH in Bad Leonfelden überzeugt. Damit sie das auch zeigen können, wird nun in Kooperation mit der BezirksRundschau und weiteren Partnern die Lehrlingsbaustelle 2017 gesucht: Das Gewinnerprojekt wird von den Lehrlingen unter der Aufsicht eines erfahrenen Poliers fachkundig und kostenlos in die Realität umgesetzt.

Jetzt mitmachen (Teilnahmeschluss 28. Mai 2017)

Beschreiben Sie uns Ihr Projekt!
Sie planen zum Beispiel den Neubau einer Doppelgarage und sie soll noch in diesem Jahr errichtet werden? Dann eignet sich Ihr Projekt perfekt als Kapl Bau Lehrlingsbaustelle. Übermitteln Sie uns Ihre Pläne bis einschließlich 28. Mai 2017 als Kommentar unter diesem Beitrag.
Haben Sie bereits detaillierte Pläne? Dann können Sie diese Unterlagen gerne zusätzlich an urfahr.red@bezirksrundschau.com schicken. (Betreff: Kapl Bau-Gewinnspiel)
Eine Fachjury wählt aus allen Kommentaren jenes Bauvorhaben aus, das den größten Ausbildungsnutzen und eine geeignete Aufgabenstellung für die Lehrlinge bietet.

Die Preise

Unter allen eingereichten Projekten wird der Gewinner durch eine qualifizierte Fachjury ausgewählt und das Gewinnerprojekt von den Lehrlingen fachkundig und kostenlos umgesetzt. Kapl Bau stellt die Arbeitsleistung, das Material wird von Partnerlieferanten zur Verfügung gestellt. Die Plätze zwei bis zehn dürfen sich über einen Materialgutschein von Kapl Bau im Wert von je 200 Euro freuen.

Teilnahmebedingungen

Teilnahmeberechtigte Projekte müssen im Jahr 2017 ausgeführt werden können und in einer Bauzeit von rund 14 Tagen fertigzustellen sein, das Gesamtbauvolumen (=Summe aller Leistungen und Gewerke) muss unter 100.000 Euro liegen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Die detaillierten Teilnahmebedingungen inkl. Leistungsumfang, Pflichten des Bauherren und Details zur Gewinnermittlung finden Sie hier.

Die Ausbildung bei Kapl Bau

Die Lehrlingsausbildung hat bei Kapl Bau einen hohen Stellenwert. „Unsere Lehrlinge sind die Zukunft unserer Firma. Deshalb setzen wir bei der Ausbildung auf höchste Qualität“, sagt Geschäftsführer Baumeister Johann Amerstorfer. Dies zeigen auch zahlreiche Erfolge bei Landes-, Bundes- und Weltmeisterschaften in den vergangenen Jahren. Der ehemalige Dachdeckerlehrling Simon Kastner sicherte sich beispielsweise bei der Dachdecker-Weltmeisterschaft 2014 in Bukarest den Titel in der Kategorie „Steildach“. Das Wissen in Theorie und Praxis eignete er sich in seiner Lehrzeit als Dachdecker und Zimmerer bei Kapl Bau an. Dort wurde er umfassend von fachkundigen Kollegen betreut.
Jedes Jahr werden je nach Bedarf zwischen 10 und 15 Lehrlinge in den verschiedensten Spaten aufgenommen und im Laufe der Lehrzeit zu Top-Fachkräften ausgebildet. Interessierte Jugendliche sind jederzeit zum Schnuppern bei Kapl Bau in Bad Leonfelden willkommen.

Kapl Bau GmbH
Hagauerstraße 6
4190 Bad Leonfelden
07213/8181 0
www.kaplbau.at
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
37 Kommentareausblenden
40
Susanne Aigenbauer aus Perg | 30.01.2017 | 17:44   Melden
33
Corinna Halwa aus Vöcklabruck | 08.02.2017 | 11:52   Melden
27
rachel thomae aus Freistadt | 15.02.2017 | 14:24   Melden
29
Claudia Flör aus Vöcklabruck | 24.02.2017 | 08:34   Melden
6
Cornelia Miller aus Rohrbach | 24.02.2017 | 12:20   Melden
6
Karl Eder aus Ried | 05.03.2017 | 21:38   Melden
29
Gerhard Braun aus Urfahr-Umgebung | 06.03.2017 | 10:31   Melden
10
david mayrdorfer aus Wels & Wels Land | 08.03.2017 | 12:26   Melden
6
Klaus Rottensteiner aus Urfahr-Umgebung | 13.03.2017 | 09:59   Melden
22
Thomas Eisl aus Salzkammergut | 14.03.2017 | 07:14   Melden
7
Stefanie Bachleitner aus Braunau | 14.03.2017 | 16:55   Melden
41
Katrin Feichtinger aus Vöcklabruck | 24.03.2017 | 11:42   Melden
6
Tamara Aschauer aus Graz-Umgebung | 31.03.2017 | 16:24   Melden
10
Lydia Kiesl aus Urfahr-Umgebung | 18.04.2017 | 21:17   Melden
12
Michaela Schallaböck aus Eferding | 19.04.2017 | 22:02   Melden
13
Andreas Prach aus Freistadt | 22.04.2017 | 08:14   Melden
13
Doris Prach aus Freistadt | 22.04.2017 | 08:25   Melden
44
elena frühwirth aus Alsergrund | 28.04.2017 | 12:40   Melden
6
Mario Schmidbauer aus Urfahr-Umgebung | 30.04.2017 | 11:53   Melden
6
Sabine Atzmüller aus Urfahr-Umgebung | 02.05.2017 | 21:55   Melden
6
Gerold Dobesberger aus Urfahr-Umgebung | 11.05.2017 | 20:09   Melden
6
Thomas Hinterberger aus Urfahr-Umgebung | 18.05.2017 | 12:31   Melden
7
Gerald Watzinger aus Urfahr-Umgebung | 19.05.2017 | 10:56   Melden
63
cornelia knapp aus Linz | 20.05.2017 | 14:49   Melden
32
Andrea Wiesner aus Ried | 22.05.2017 | 10:20   Melden
6
Dora Pötscher aus Urfahr-Umgebung | 22.05.2017 | 19:27   Melden
22
Thomas Eisl aus Salzkammergut | 23.05.2017 | 11:46   Melden
83
martin hageneder aus Salzkammergut | 24.05.2017 | 21:51   Melden
6
Sandra Atzmüller aus Rohrbach | 26.05.2017 | 07:27   Melden
6
Matthias Wagner aus Perg | 27.05.2017 | 15:35   Melden
63
Christina Nimmervoll aus Linz-Land | 27.05.2017 | 21:33   Melden
63
cornelia knapp aus Linz | 28.05.2017 | 20:24   Melden
6
Manuel Stelzer aus Urfahr-Umgebung | 28.05.2017 | 23:15   Melden
6
Ligia Duran aus Salzkammergut | 29.05.2017 | 17:00   Melden
8
Gerhard Wiesner aus Ried | 16.10.2017 | 08:29   Melden
8
Gerhard Wiesner aus Ried | 16.10.2017 | 08:29   Melden
8
Gerhard Wiesner aus Ried | 16.10.2017 | 08:41   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.