19.12.2017, 06:44 Uhr

Leonfeldner krachte gegen Steinmauer

(Foto: candy1812 - Fotolia)
BAD LEONFELDEN. Ein 24-Jähriger aus Bad Leonfelden war Montagnachmittags auf der B126 in Richtung Zwettl in der Ortschaft Elmegg ins Schleudern geraten und prallte gegen die Steinmauer der Rodlbrücke. Er wurde schwer verletzt nach der Erstversorgung durch die Rettung Bad Leonfelden in den Med Campus III nach Linz transportiert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.