30.09.2017, 15:13 Uhr

Mit 1,72 Promille am Steuer: 27-jähriger Pkw-Lenker kam von Straße ab

Betrunkener Autofahrer kam von Straße ab (Foto: BezirksRundschau/Auer)
ALTENBERG. Ein 27-jähriger Autofahrer fuhr am 30. September 2017, um 7:25 Uhr, mit seinem Auto in Altenberg bei Linz auf der B 126 Richtung Glasau. Laut Polizeimeldung kam er aus unbekannten Gründen von der Fahrbahn ab und fuhr rund 70 Meter im Straßengraben entlang. Anschließend prallte er gegen den Anfang einer Leitschiene, wodurch es den Pkw in die Luft katapultierte. Danach schlug er noch einmal auf der Leitschiene ein und blieb schließlich nach rund 40 Metern auf dem Dach liegen.
Der 27-Jährige konnte sich selbstständig aus dem Fahrzeug befreien. Er erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde mit der Rettung ins UKH Linz gebracht. Ein Alkotest verlief mit einem Wert von 1,72 Promille positiv. Der Führerschein wurde dem Lenker vorläufig abgenommen. Am Auto entstand Totalschaden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.