28.11.2016, 09:02 Uhr

Mit Büchern den Zugang zu anderen Welten und neuem Wissen schenken

(Foto: Sigrid Linecker)

Bücher sind das ideale Weihnachtsgeschenk, gerade für Kinder

BEZIRK. „Wer viel liest, weiß auch viel. Bücher eröffnen uns Zugang zu anderen Welten und zu neuem Wissen. Das gilt für Unterhaltungsromane ebenso wie für Fach- und Sachbücher“, sagt Sigrid Linecker (Bild), Obfrau der Fachgruppe Buch- und Medienwirtschaft in der WKOÖ. „Das Buch ist und bleibt daher auch ein Klassiker als Weihnachtsgeschenk. Egal, ob Roman, Sachbuch, Kinderbuch oder Kochbuch, für jede Interessenlage und für jedes Alter kann man im Buchgeschäft ein passendes Geschenk finden.“
Mit der richtigen Beratung in einer Buchhandlung findet man auch leicht das passende Buch. „Das persönliche Gespräch ist vielen unserer Kunden ganz wichtig. Sich mit den Buchhändlern austauschen, seine Fachmeinung einzuholen oder individuelle Buchempfehlungen zu erhalten, ist ein Service, den das Internet trotz Rezensionsmöglichkeiten nicht bieten kann. Schließlich weiß man nie so genau, wer tatsächlich dahinter steckt. Im Gegensatz dazu geht ein stationärer Buchhändler auf die Vorlieben und Argumente des Kunden ein, um die individuell richtige Lektüre zu finden.“
Wer vor allem seinen Kindern Bücher schenkt, tut ihnen Gutes. „Wer als
Kind nicht zur Lesebegeisterung findet, der wird auch als Erwachsener kaum noch lesen. Hier sind die Eltern aufgerufen, den Kindern den Weg zum Buch zu weisen und gemeinsam mit den Kindern zu lesen“, so Linecker. „Vor allem später im Beruf ist die Fähigkeit, sinnerfassend lesen zu können, ein entscheidendes Kriterium. Nicht nur, um den täglichen Aufgaben gewachsen zu sein, sondern auch, um sich weiterzuentwickeln. Lesen bedeutet Entwicklung, nicht zu lesen, bedeutet Stillstand.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.