30.09.2014, 12:31 Uhr

Neuer Raum für die Nachmittagsbetreuung

Karin Kampelmüller besuchte die Nachmittagsbetreuung in der Volksschule. (Foto: Josef Tröbinger)
REICHENTHAL. Der erste Abschnitt der Volksschulsanierung in Reichenthal ist abgeschlossen und der neue Raum für die Nachmittagsbetreuung wird schon von den Kindern und Betreuerin Barbara Starzer genutzt.
„Nach den gemeinsam erledigten Hausaufgaben geht es ab in die Kuschelecke, in die Leseecke oder zu den Spielsachen. Es besteht auch die Möglichkeit, miteinander zu kochen, was den Kindern besonders viel Spaß macht.“ sagen die Verantwortlichen. Frau Direktor Susanne Preinfalk und Bürgermeisterin Karin Kampelmüller freuen sich sehr, dass dieser Anbau so gut gelungen ist und sich alle sichtlich wohl fühlen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.