11.12.2017, 08:45 Uhr

Obmannwechsel bei den Naturfreunden

Herbert Fürst Bürgermeister-Wahlleiter, Wilhelm Roland Obmann ALT, Stefan Zeilinger Obmann NEU, Mario Moser-Luger Vizebürgermeister der Gemeinde Engerwitzdorf (Foto: Karl Rammer)
ENGERWITZDORF. Kürzlich fand im Gasthaus Plank die alle drei Jahre stattfindende Mitgliederversammlung der Naturfreunde Holzwiesen-Gallneukirchen mit Neuwahl statt. Dem Tätigkeits- und Kassabericht folgte die Neuwahl der Funktionäre. Es gab nur Einstimmigkeit von den 120 Anwesenden bei der von Bürgermeister Herbert Fürst geleiteten Neuwahl. Stefan Zeitlinger als neuer Vorsitzender folgt Wilhelm Roland. Nach neunjährigem Vorsitz freut sich Wilhelm Roland, die mitgliedstärkste Ortsgruppe des Mühlviertels (1.250 Mitglieder) in jüngere Hände geben zu können. Ein Dan ging auch an Kassier Johann Mayer, der diese Funktion nach 18 Jahren an Roswitha Hemelmayr weitergab.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.